+31 (0) 314 - 368 500
sales@rabelink.nl

CSR

Rabelink setzt sich ein für eine saubere Umwelt und einen gesunden Lebensraum. CSR bedeutet sozial verantwortlich Unternehmen (Corporate Social Responsability) und ist wichtiger Bestandteil unserer Firmenpolitik. Bei nachhaltiger Unternehmerschaft spricht man von den 3 P – es wird auf die Wirtschaftlichkeit geachtet (Profit), sozialer Gesichtspunkt (Personen) und mit Rücksicht auf die Umwelt (Planet).

Wir fördern und unterstützen unsere Fahrer beim Verkehrssicherheitstraining und Kurse um umweltschonender/kraftstoffsparender zu fahren, dies sehen wir als nachhaltige Personalführung;
Gasmessungen bei eingehenden Seecontainern gehört auch zu unserem Aufgabengebiet. Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und sorgen u.a. für die Verkehrserziehung für Kinder auf Schulen und Kindertagesstätten: wir lehren den Umgang, das Verhalten im Straßenverkehr mit LKW. Wo liegen die Gefahrenpunkte und was ist der tote Winkel.

Lean and greenUnser Einsatz und unsere Bemühungen um den CO2 Ausstoß zu reduzieren für eine bessere Umwelt haben sich gelohnt, wir wurden mit dem Green und Lean Award ausgezeichnet. Das Lean und Green Konzept ist ein Stimulierungsprogramm für Unternehmen/Unternehmer und Behörden und wird ausgeführt durch Connekt, Ziel ist es zu streben nach einer höheren und besseren Nachhaltigkeit. Connekt stimuliert die Betriebe um nicht nur Maßnahmen zu treffen um Kosten einzusparen sondern die auch geleichzeitig umweltschonender sind. Es wird auch kontrolliert ob die gesetzten Ziele, wie die Reduzierung des CO2 Ausstoß, erreicht werden. „Mit Lean und Green lassen die Teilnehmer sehen, dass man mit dem richtigen und nötigen Einsatz einen Beitrag liefert für die Umwelt. Ein Grund um Stolz darauf zu sein.“

Unternehmen mit einer sozialen, gesellschaftlichen Verantwortung und gleichzeitig Reduzierung des CO2 Emission. Hierfür setzt sich Rabelink ein:

Grüner Strom

Strom der aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt wird, um CO2 Emissionen zu reduzieren

Solar Panelen

Rabelink setzt auf Sonnenkollektoren und verwendet diese erneuerbare Energie

ADAP-KOOL Anlagen

Die Effizienz der Kühlhäuser ist optimal, aufgrund des Kühlsystems von Danfoss ADAP-KOOL; das reduziert die Emissionen von Kohlenmonoxid und dadurch werden die negativen Auswirkungen auf die Umwelt minimiert

EEV-Motoren

Rabelink hat ‘enhanced environmentally friendly vehicles’ (EEV, besonders umweltfreundliche Fahrzeuge), die formale Bezeichnung, die die Europäische Union benutzt für ‘umweltfreundliche Fahrzeuge’

Euro 5- und 6-Motoren

Die Lastkraftwagen von Rabelink fahren mit den neuesten (und damit am wenigsten schädliche) Motorengeneration

Zwei-/dreigeschossige Trailer/Anhänger

Durch die optimale Ausnutzung der Laderaums werden weniger Kilometer gefahren und somit weniger Kraftstoff verbraucht

Verschiedene Netzwerke

Durch den Einsatz von Partnerbetrieben, sorgen wir für einen höheren Grad der Beladung der Auflieger, dadurch insgesamt weniger gefahrene Kilometer

Schulung für umweltbewusstes Fahren

Die Fahrer von Rabelink wenden die möglichst wirtschaftlichste Fahrweise an und werden durch Kurse auf dem neuesten Stand der Entwicklungen gebracht

Gasmessungen

Um Schadstoffe für Mensch und Umwelt zu verhindern , werden umfangreiche Gasmessungen von eingehenden Containern ausgeführt

Abfalltrennung

Abfall wird in verschiedene Segmente unterteilt und sortiert, so ist dieser für Recycling geeignet